Was passiert mit dem Nenngeld?

Wenn ihr bereits für die Hochkar Challenge angemeldet seid, gibt es zwei Möglichkeiten: Wir nehmen das Startgeld gleich für die Hochkar Challenge 2021. In diesem Fall erhaltet ihr einen Gutschein-Code, den ihr dann direkt bei der Neuanmeldung für die Challenge 2021 eingebt. Startgeld ist mit Eingabe dieses Codes 0 Euro . Wenn ihr das Geld […]

Hochkar Challenge ABGESAGT

Liebe Freunde der Hochkar Challenge, wir haben uns bis zuletzt bemüht, an der Hochkar Challenge 2020 festzuhalten. Die äußerst prekäre Situation um das COVID 19 Virus bzw. die aktuellen Anweisungen der österreichischen Bundesregierung, soziale Kontakte auf ein absolut notwendiges Minimum zu reduzieren, haben uns schweren Herzens dazu veranlasst, die Hochkar Challenge am 18.April 2020 abzusagen. […]

Challenge findet aktuell laut Plan statt

Sehr gespannt beobachten wir die aktuellen Richtlinien und Veranstaltungssperren aufgrund des Coronavirus in Österreich. Der aktuelle Erlass der Österreichischen Bundesregierung gilt in Österreich bis Ende März 2020. Das heißt, dass wir zur Zeit von der aktuellen  Sperre (noch) nicht betroffen sind. Stand heute, 11. März 2020 13:00 Uhr findet die Hochkar Challenge am 18. April […]

Partnerhotel 2020 – JoSchi Sporthaus ****

Liebe Freunde der Hochkar Challenge, sehr erfreut dürfen wir euch über eine neue Kooperation mit unserem Partner Johannes Putz informieren. Das exklusive JoSchi Sporthaus****, direkt an der Schipiste und neben dem Hochkar Challenge Eventzelt gelegen, öffnet erstmals für euch am Hochkar Challenge Wochenende die Pforten. Und das zum absoluten Sonderpreis von € 65,- / Person und Nacht inkl. Frühstück.

10 JAHRE HOCHKAR CHALLENGE

Der Göstlinger Alpin Triathlon feiert 2020 ein Jubiläum Traillauf, Mountainbike und Tourenski-Bewerb, das sind die 3 Disziplinen der einzigartigen Triathlon-Veranstaltung am Hochkar. Am 18. April findet der Event bereits zum 10. Mal statt. Dabei erklimmen die Athletinnen die 1.600 Höhenmeter und 21,5 Kilometer auf das Hochkar by fair means, also aus eigener Kraft. Die Gesamtstrecke kann einzeln aber auch im Team in Angriff genommen werden.

page  1  of  6