Spenden

Lebenshilfe Rogatsboden

Hochkar Challenge sammelt Spenden - die Lebenshilfe Rogatsboden sportelt.

1.800 Höhenmeter auf das Hochkar „by fair means“ in den drei Disziplinen Traillauf, Mountainbike und Tourenski: Die Hochkar Challenge stellt für komplett fitte Menschen eine enorme Herausforderung dar. Zum 10-jährigen Jubiläum der Challenge starten wir nun erstmals eine Charity Aktion für die Lebenshilfe Rogatsboden.

Wofür wird gespendet?

Die gesammelten Spenden sollen der Lebenshilfe Rogatsboden den „TAG im SCHNEE“ in Göstling/Ybbs ermöglichen. Wie der Name schon sagt, steht dieser Tag für Sport und Bewegung im Schnee – von Schneemannbauen über Rodeln bis hin zum Langlaufen. Für jede und jeden ist je nach den individuellen Möglichkeiten etwas dabei.

Stolz dürfen wir euch auch das „Hochkar-Challenge-Charity-Team“ vorstellen. Damit dieses Team am 18. April überhaupt starten kann, müssen davor € 700,- gesammelt werden.

Die Teammitglieder

Werner Schrittwieser
Teamleiter und Trailläufer

www.runningschritti.at

mehr über Werner

Motto: “Immer am Laufenden” – ich möchte die Freude am Laufsport vermitteln und möglichst viele Menschen dazu animieren, sich zu bewegen! Das Wichtigste ist immer der Spaß und nicht der Umfang oder die Leistung!
Verein: Running Schritti
Beruf: PR-Berater
Hobbies: Sport, Reisen, Essen
Sportliche Erfolge/Teilnahmen:
3x Sieg beim Vision Run Mixed-Teams, zahlreiche Podestplätze bei unterschiedlichsten Bewerben, Laufbotschafter für die Herzlauf-Serie Österreich,…
Erwartungen/Ziele für die Hochkar Challenge: Spaß an der Bewegung sowie mit dem Team zu haben und gemeinsam etwas für die gute Sache tun!

Was sollte man sonst noch über dich wissen?
2015 bin ich mit der Marke „Running Schritti“ durchgestartet und habe diese seither im Laufsport bestens etablieren können. Mit meinem Konzept konnte ich bereits namhafte Unternehmen überzeugen. Dazu kommen eine Reihe an Kooperationen mit unterschiedlichsten Lauferanstaltungen in ganz Österreich und darüber hinaus. Ganz nach meinem persönlichen Motto „Immer am Laufenden“ gibt es auch immer wieder zahlreiche neue Projekte, die ich in Angriff nehme. So habe ich unter anderem auch die Ausbildung zum Dipl. Lauftrainer abgeschlossen! Durch meine konsequente Arbeit habe ich es geschafft, einer der bekanntesten und aktivsten Laufblogger Österreichs zu sein!

Andrea Lammerhuber
Mountainbikerin

mehr über Andrea

Motto: „Wer immer tut was er schon kann, bleibt immer das was er schon ist“
Geb. Datum: 18.09.1984
Beruf: Angestellte
Hobbies: Moutainbiken, Rennrad, Laufen, Schwimmen, Skitouren, Yoga, Kochen
Sportliche Erfolge/Teilnahmen:
2012-2014 Teilnahme an MTB Rennen (Hobby Trophy)
2017 Hochkar Challenge Staffel MTBikerin,
2019 Triathlon Sprint+olympische Distanz, Laufbewerbe

Erwartungen/Ziele für die Hochkar Challenge:
Tolle Stimmung, Spass und Teamspirit

Ziel: Zeit aus 2017 zu unterbieten und Menschen zur Bewegung motivieren

Was sollte man sonst noch über dich wissen?
Powerfrau, lebensfroh

Michael Fichtinger

mehr über Michael

Motto: In der Ruhe liegt die Kraft
Geb. Datum: 13.11.1983
Beruf: Berufssoldat in Mautern
Hobbies: Moutainbiken, Rennrad, Laufen, Skitouren, meine Freundin
Sportliche Erfolge/Teilnahmen:
Die letzten Jahre bei MTB Rennen unter Top 10.
Bei diversen Laufveranstaltungen ganz vorne dabei.
Bereits zweimal bei der Hochkar Challenge als Tourenschigeher dabei gewesen.

Erwartungen/Ziele für die Hochkar Challenge:
Mit dem Team Spaß haben und an seine Leistungsgrenze gehen Ziel: Zeit aus 2017 zu unterbieten und Menschen zur Bewegung motivieren

Was sollte man sonst noch über dich wissen?
Ehrlich und geradlinig, ein „Groder Michl“

FundraisingBox Logo
DANKE