Materialtransport für Einzelteilnehmer

Für die Einzelteilnehmer bieten wir kostenlosen Materialtransport zur 2. Wechselzone bzw. Ziel an. Abgabestelle ist am Samstag, 22. April 2017 ab 09:00 Uhr bei der Startnummern-ausgabe bei der Mautstelle Lassing.

Achtung – alle Sachen, die in der 1. Wechselzone liegen bleiben, werden automatisch mit der Startnummer versehen und zum Zielgelände transportiert!

Rücktransport nach der Veranstaltung zur Mautstelle nur für Schi möglich – Der Radtransport vom Hochkar zur Mautstelle Lassing ist mit der Mostviertellinie möglich.

Mostviertel Linienbus

Es steht ihnen auch der planmäßige Linienbus MO 13 zur Verfügung.

Abfahrtszeiten bei der Mautstelle Lassing auf das Hochkar-Talstation

  • 08:17 Uhr
  • 09:49 Uhr
  • 11:47 Uhr

Die Abfahrtszeiten von der Hochkar-Talstation zur Mautstelle Lassing sind:

  • 12:47 Uhr
  • 16:47 Uhr

Um 16:47 ist auch der Rücktransport mit Fahrrädern möglich.

Gratis-Shuttlebus für Hochkar-Challenge Teilnehmer nur bei Anmeldung!!!

Am Samstag den 22. April 2017 bieten wir kostenlose Shuttlebusse von der Mautstelle zur 2. Wechselzone bzw. Ziel am Hochkar an!
Einstiegsstelle bei der Mautstelle Lassing – Abfahrtszeiten nach Bedarf ab dem Start des Laufbewerbs! Wenn sie diesen Service nutzen wollen bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit unserem Taxi-Dienst Hr. Christoph Thalhuber unter +43 ( 0) 650 / 39 22 486

Letzter Shuttledienst zur Mautstelle Lassing findet im Anschluß an die Siegerehrung, spätestens um 15:30 statt.

Es ist natürlich auch die Auffahrt mit dem eigenen Pkw möglich – die Hochkar Alpenstrasse ist für die Veranstaltung nicht gesperrt! Wir ersuchen jedoch um Rücksichtnahme auf die Sportler!

Parkplätze sind am Hochkar genügend vorhanden.