6.1.2018: VERTICAL UP in Hinterstoder

Vertical Up Tour

Ziel ist es die weltberühmten Weltcup-Strecken vertikal so schnell wie möglich zu bezwingen. Der „Clou” an der ganzen Geschichte sind die Regeln – es gibt keine. Freie Materialwahl solange alles aus eigener Kraft angetrieben wird (kein Motor), sowie freie Streckenwahl auf den original Weltcupstrecken für die Speed- bzw. Rucksackklasse. Beste Ausdauer, beste Technik gepaart mit optimalem Material gewinnt.

Alle Infos zum Vertical Up findest du online auf vertical-up.com/de/hinterstoder.