Neuer Streckenverlauf für den 22. April 2017

By
In News, Teaser Slide

Hochkarchallenge 2017 - Streckenplan GESAMT

Bei der 7. Hochkar Challenge am 22. April 2017 wartet insbesondere für die Skitourengeher eine große Veränderung.

Die Wechselzone Mountainbike – Tourenski sowie das Ziel der Hochkar Challenge befinden sich dieses Jahr erstmals vor der 4er Hochkarbahn auf 1.480 Metern Seehöhe. Nach dem Wechsel auf die Tourenski führt die Strecke auf die Familienabfahrt (Blaue 1).Nach einem kurzen, steileren Anstieg geht es in einem flacheren Bogen rechts weg auf  die Standartabfahrt/Stützenabfahrt (Rote 6)   Nach einem weiteren steilen Teilstück geht es schlussendlich wieder etwas flacher bis zum JoSchi Berghaus auf 1.770 hm.  Hier wird dem Ski erst mal das Fell über die Ohren gezogen und auf geht’s in die erste Abfahrt auf die Familienabfahrt (Blaue 1).

Beim Steirertörl wird rechts in den Schiweg eingebogen und beim Erreichen der breiten Piste unter der Häsing geht’s linker Hand zum Zielgelände bei der  Talstation der 4er Hochkarbahn.

Nun heißt es wieder Felle anlegen und auf geht’s in die zweite Runde wieder  zum JoSchi Berghaus. Hier gilt es noch die letzten Kräfte für die Abfahrt bis ins Ziel vor der Talstation 4er Hochkarbahn zu mobilisieren ehe man sich die beanspruchten Wadln bei einer Gratis-Massage lockern lassen kann oder/und sich bei der Party im Hochkar Challenge Zelt das wohlverdiente Elektrolytgetränk schmecken lassen kann.

Zur Streckenbeschreibung
Streckenplan als PDF ansehen